Januar 2018

Essen: Ernährung,  Sinne und Geschmack

Spiel der Sinne. Mit geschlossenen Augen alle Sinne nutzen und Nahrungsmittel erkennen. In dieser Gruppenstunde haben wir einen "Was ist Was" Film über Ernährung gesehen.

Milch und Fleischproduktion

Wir besuchen einen Bauernhof, der nach den heutigen Qualitätsmaßstäben Milch produziert. Interessant, wie die Kühe hier leben und worauf es bei der Produktion von Milch ankommt.

Fressen wie die Schweine und Knigge

Bevor wir uns mit den Benimmregeln des Herrn Knigge beschäftigen, müssen wir uns einmal vor Augen halten, warum diese Sinn machen. Also Essen ohne Hände: Nutellabrot, Wackelpudding, Spaghetti mit Tomatensoße, Schokoküsse, Berliner wurden ohne Hände vom Teller gegessen. Und an Schnüren aufgehängt konnten Bananen, Würstchen, Äpfel, Salzstangen gekostet werden.

 

Dann gab es eine Schulung der Benimmregeln nach Knigge. Und das ist ganz wichtig! Denn nächste Woche treffen wir uns in einem Restaurant zu einem Galadinner!

Galadinner nach Knigge

"Wie aus dem Ei gepellt" haben wir uns heute in einem Restaurant getroffen. Was für eine Szenerie! Natürlich konnten wir uns in unserer Naturkluft nicht an einen solchen Tisch setzen. Wir sind eben ganz feine Leute. Also..... an diesem Abend schon :-)  .

Kornettkurs

Wer Pfadfinderleiter werden möchte, wird Kornett und Hilfsleiter. Gemeinsam mit unseren Pfadfinderfreunden aus Nettetal haben wir erfolgreich einen Kornettkurs absolviert.

Der Obelisk kommt ins nationale Befreiungsmuseum

Erinnert ihr euch noch an das Denkmal, das Fa. Wystrach zu Gunsten unserer Pfadfindergruppe nach der Idee unseres Leiters gebaut hat? Nun ist es an das Nationale Befreiungsmuseum in den Niederlanden übergeben worden. Es war eine tolle Feier!

Februar 2018

Ania Niedieck, Nina Vorbrodt, Wolff - Christoph Fuss, Ingolf Lück und Daniel Rodic sprechen für Hörspiel Folge 15

Die Liste der prominenten Künstler, die sich mit den Werten der Pfadfinder identifizieren und sich für sie einsetzen, in dem sie für eine Gastrolle etwas Lebenszeit spenden wird immer länger. Nina Vorbrodt ist schon zum zweiten Mal dabei. Vielen Danke Ania, Nina, Wolff, Ingolf und Daniel für eure Unterstützung! Wenn ihr mehr über die Künstler erfahren möchtet, nutzt die Links auf unserer Ehrenmitgliederseite: http://pollutionpolice.com/prominente-gastsprecher.html

Eislaufen

Zusammen mit unseren Freunden aus Nettetal haben wir heute die Eislaufhalle in Grefrath besucht.

Der Thinking Day

Die Pfadfinder kommen aus einer Zeit, in der es noch keine E-Mail, WhatsApp und SMS gab. So hat der Pfadfindergründer damals einen Tag benannt, an dem die Pfadfinder sich untereinander Briefe oder Postkarten schreiben. Das haben wir heute auch getan. Außerdem haben wir die Reste eines Baumes beseitigt, der beim Sturm fast auf unser Jugendheim gefallen wäre.

Weidenkorbnester bauen

Der Frühling naht und wir bereiten etwas für die Vögel vor. Eine Nistgelegenheit aus Naturmaterialien.

Selbstverteidigungskurs

Mal sportlich etwas für das Selbstbewusstsein tun. Gemeinsam mit den Pfadfindern aus Nettetal besuchten die, die Lust hatten einen Selbstverteidigungskurs.

Herzliche Grüße und bis zum nächsten Monat. Deine

 

Pollution Police Pfadfinder

März 2018

Light Walk Vorbereitung

Der Light Walk in Straelen ist ein tolles Event. Es findet alle zwei Jahre statt und ist eine Nachtwanderung, bei der alle Beteiligten mit Lichterketten und Lichtern verkleidet sind. Natürlich basteln wir uns auch eine Lichterkettenweste.

Der Light Walk 2018 in Straelen

Ein Film sagt mehr als 1000 Worte. Schaut Euch einfach diese tolle Nachtwanderung an. Bewegung, Spaß und Party für Jung und Alt.

Renovierung des Jugendheimes

Das Gebäude, in dem unser Jugendheim ist, wurde vor Jahrzehnten für englische Soldaten gebaut. Zu dieser Zeit war noch keine Rede von Heizkosten oder Klimaschutz. Mit Unterstützung eines Sponsoren konnten wir die Decke des Jugendheimes, die bisher aus 5mm Presspappe bestand isolieren. Mit Eltern und Kindern zusammen streichen wir nun die Decke.

Leiterschulung beim Untermerzbacher Kreis

Der Untermerzbacher Kreis ist ein Treffen von allen Pfadfinderbünden Deutschlands, in dem Workshops angeboten werden. Schaut euch einfach den Film an. Dieses Treffen fand nun zum letzten Mal auf Burg Balduinstein statt.

Besuch im Jugendheim

Was ist das für ein Geräusch oberhalb des Bussarde Raumes? Da muss irgendwo ein Tier nisten. Schnell die Wildbeobachtungskamera aufgebaut! Seht selbst!

Herzliche Grüße und bis zum nächsten Monat. Deine

 

Pollution Police Pfadfinder

April 2018

Gruppenstunde zum Thema Energie

Zu Beginn unseres Gruppenstundenblocks zum Thema Energie und Fortbewegung, erklärt unser Leiter Stefan: Was ist Energie? Danach wird das Thema in die Praxis umgesetzt.anhand eines Ballspieles.

Ferienspiele

Ein munterer Spielnachmittag für alle, die nicht in Urlaub gefahren sind.

Wölflingsprüfung

Um das Wölflingsversprechen ablegen zu dürfen, muss man bei Pollution Police die Wölflingsprüfung bestehen und 30 gute Taten gemacht haben. An diesem Wochenende wurden die Wölflingsfertigkeiten geprüft. Zelt aufbauen, Bäume kennen, Tiere kennen, Karte, Legende, Lieder....  Natürlich gab es auch genug Zeit für Lagerfeuerromantik.

Mai 2018

Wölflingslager in Nettetal

Auto mit Gummiantrieb

Weiter geht's mit unseren Gruppenstunden zum Thema Energie und Fortbewegung. Heute bauen wir ein Auto mit Gummiantrieb.

Besichtigung Garzweiler II und Geisterstadt

Manchmal sagt man..... "Das machen die nie! Das passiert nicht." Man kümmert sich nicht und plötzlich geschieht es:

 

VIDEO

 

Sollten wir uns nicht öfter um unsere Belange kümmern, uns für unsere Ideale einsetzen? Eine lehrreiche und bestürzende Gruppenstunde zum Thema Energie.

Medaillen für den Fisherman Strong man Run

Es ist schon Tradition. 50 Pfadfinder, Eltern, Geschwister und Freunde sortieren 18.000 Medaillen für den Fisherman Strong man Run. In diesem Jahr finanzieren wir uns mit dieser Arbeit eine neue Jurte. Danke Ingo!

Herzliche Grüße und bis zum nächsten Monat. Deine

 

Pollution Police Pfadfinder

Juni 2018

Jochen Malmsheimer spricht in Hörspiel Folge 16

Mit einem Skilift wird man in einem 3-rädrigen Gefährt den Berg hochgezogen. Dann geht es mit bis zu 55km/h bergab. Ein großer Spaß für alle Jugendlichen und Erwachsenen, die sich für unsere kleineren Pfadfinder einsetzen.

Thema Energie und Fortbewegung: Stuntdrive mit Joe Meinel

Thema Energie und Fortbewegung: Fahrradschlauch flicken

Oh, oh..... Wenn es doch immer die Eltern machen, wie sollen Kinder mit Werkzeug und Fahrrad umgehen. Einige von uns ganz routiniert, andere erleben Neuland. Doch am Ende sind alle Fahrräder repariert. Pfadfinder Teamwork eben.

Thema Energie und Fortbewegung: Fortbewegungsrallye

Es gibt so viele Möglichkeiten sich von A nach B zu bewegen: Bobbycar, Skateboard, Dreirad, Hüpfball, Springball..... Wir legen die Strecke im Wettlauf gegen eine zweite Gruppe zurück.

Thema Energie und Fortbewegung: Picknick am See mit Fortbewegung

Auch mit einer Fähre und über Seilbrücken kann man sich von A nach B bewegen.

Jungpfadfinderprüfung

Die Jungpfadfinderprüfung ist schon sehr vielseitig. Pfadfinderregeln, Karte & Kompass, Knoten & Bünde, Feuer machen, Kochen......    Nicht leicht. Aber alle haben es geschafft.

Herzliche Grüße und bis zum nächsten Monat. Deine

 

Pollution Police Pfadfinder

Juli 2018

Gruppenstunde zum Thema Energie und Fortbewegung / Windkraft

Mal eine Windkraftanlage von innen sehen und hören, wie Windkraft in der Energielandschaft funktioniert. Vor- und Nachteile. Eine tolle Ergänzung zu unserem Besuch beim Braunkohletagebau. Bernd Wienhoven vom Windpark konnte uns noch etwas zum besonderen Konzept dieses Windparks erzählen: https://vimeo.com/245199299

Danke lieber Bernd für diesen tollen Nachmittag.

Jungpfadfinderversprechensfeier

Bei uns gibt es 3 Stufen des Pfadfinderversprechens. Das Wölflings-, Jungpfadfinder- und Pfadfinderversprechen. Heute feiern wir das Wölflings- und Jungpfadfinderversprechen. Es wird feierlich, wenn Kinder und Jugendliche vor Eltern und der Pfadfindergemeinschaft versprechen, ihr Leben nach den Werten der Pfadfinder auszurichten.

Internationales Pfadfinderlager in England (Jamboree)

Über 2000 Pfadfinder aus mehr als 20 Nationen trafen sich westlich von London zu einem einwöchigen Jamboree. Die Pfadfinder der Pollution Police erhielten eine Einladung vom Stamm Noah in Nettetal, um an dieser, vom Weltverband WFIS organisierten, Veranstaltung teilzunehmen. Unsere Kinder wurden in die Sippen vom Stamm Noah integriert, und von deren Leitern mit betreut.

 

Dafür danken wir ihnen sehr!

 

Dieses Jamboree bot ein tolles Programm über Sprachen und Nationen hinweg:

- Workshops

- Wanderungen (Hikes)

- Ausflüge

- Besuchen und Netzwerken

- "Traden" Tauschen von                                                                     Schaut Euch das Video an:

  Halstüchern und Abzeichen

- Treffen am Lagerfeuer mit

  gemeinsamen Spielen

- u.v.m.

 

So entsteht weltweiter Frieden.

Herzliche Grüße und bis zum nächsten Monat. Deine

 

Pollution Police Pfadfinder

September 2018

Oktober 2018

November 2018

Dezember 2018